Neue Wege.
Bessere Qualität.

Die Verarbeitung gekeimter Gerste mit Mikro-Organismen.

Gerste wird wird in einem speziellen Verfahren gekeimt und mit Mikro-Organismen verarbeitet. Es handelt sich um eine Form der milchsauren Vergärung, auch Fermentation genannt.
Damit haben wir einen Geschmacksträger für Lebensmittel entwickelt, der besser als raffinierter/chemisch verarbeiteter Zucker ist und diesen vollständig ersetzen kann.

Fermentation mit Mikro-Organismen (milchsauere Vergärung) ist zudem eine uralte Methode, Lebensmittel ohne Chemie haltbar zu machen.

Damit sind Lebensmittel möglich, die keinerlei raffinierte/chemisch verarbeitete Zucker und auch sonst keinerlei künstliche Zusatzstoffe brauchen. Die Lebensmittel mit unseren Zutaten schmecken mindestens genau so gut, wie die, denen raffinierte/chemisch verarbeitete Zucker zugesetzt werden und sind dabei rein natürlich.

SÄMTLICHE PRODUKTE UND ZUTATEN FÜR LEBENSMITTEL KÖNNEN MIT "CLEAN-LABEL“ AUSGELOBT WERDEN.

Aufbrühen von getrockneten Kräutern und Früchten.

Mit einem ganz speziellen Verfahren werden Früchte, Kräuter und andere Planzen getrocknet und frisch gebrüht.

Das Besondere dabei ist, dass wir damit Getränke machen können, die einen außergewöhnlich vollen Geschmack mit einer natürlichen Süsse erzielen.

Null Zucker, null Kalorien, null chemische Zucker-Ersatzstoffe (Süßstoffe).

Dieses Verfahren ist dem Einsatz von Zucker-Ersatzstoffen wie Stevioglycosiden (bei Bio nicht erlaubt) oder mit „Phenylalaninquelle“ (Aspartam u. ä.) deklarierten Getränken mit null Kalorien geschmacklich weit überlegen und zudem rein natürlich!

Ansätze, diese beide Verfahren bei Lebensmitteln anzuwenden, sind nicht neu und werden auch schon bei Produkten eingesetzt. Wie immer, ist es eine Frage wie und im Detail, das umgesetzt wird. Die bisherigen Verfahren hatten vor Allem das Problem, dass sie als Zusätze in höheren Mengen geschmacklich problematisch, zumindest aber nicht überzeugend genug für die Konsumenten waren.

Bei der Entwicklung unserer Verfahren sind wir ganz neue Wege gegangen und konnten so Zutaten entwickeln, die sogar als Hauptzutat (mehr als 50%) geschmacklich voll überzeugen.

Nur mit dem Einsatz von hohen Anteilen dieser Zutaten ist es möglich, raffinierte/chemisch verarbeitete Zucker und chemische Zucker-Ersatzstoffe vollständig zu ersetzen. Mit unseren Verfahren geht das, ohne dass der Geschmack der Produkte darunter leidet.

Mit beiden Verfahren entwickeln und produzieren wir gezielt Lebensmittel und Zutaten nach den Anforderungen unserer Partner und Kunden. Auch in Kombination beider Verfahren.

Damit sind wir in der Lage, eine breite Range überzeugender Bio-Alternativen zu konventionellen Lebensmitteln anzubieten.

Ganz neue Geschmacks-Erlebnisse sind möglich!

Bodengraf GmbH
Hirschbergstraße 3
5322 Hof/Salzburg

Mail: office@bodengraf.com
Telefon: +43 6229 39 801
Telefax: +43 6229 39801-10

(c) 2019 Bodengraf GmbH & Co KG | Konzeption & Umsetzung: kobugger