Bio.
Game Changer.

Für bessere Lebensmittel haben wir zwei neue Verfahren entwickelt.

1. Verfahren:
Ersatz von zugesetzten raffinierten, chemischen Zuckern durch rein natürliche Zutaten.

"Damit haben wir einen Geschmacksträger für Lebensmittel entwickelt, der besser als raffinierter/chemisch verarbeiteter Zucker ist und diesen vollständig ersetzen kann.“ ändern in:

Mit diesem Verfahren haben wir einen rein natürlichen Geschmacksträger entwickelt, der besser als raffinierte, chemische Zucker ist und diese völlständig ersetzten kann.

"Damit sind Lebensmittel möglich, die keinerlei raffinierten/chemisch verarbeiteten Zucker und auch sonst keinerlei künstliche Zusatzstoffe brauchen. Die Lebensmittel mit unseren Zutaten schmecken mindestens genauso gut, wie die, denen raffinierter/chemisch verarbeiteter Zucker zugesetzt wird und sind dabei rein natürlich". ändern in:

Damit sind Lebensmittel möglich, die keine raffinierten, chemisch verarbeiteten Zucker und auch sonst keinerlei künstliche Zusatzstoffe brauchen.

Das Schönste ist,  das die Lebensmittel mit unseren Zutaten sogar noch besser schmecken, als Produkte mit zugesetzter künstlicher Süsse.

Sämtliche Produkte und Zutaten für Lebensmittel können mit "Clean-Label“ ausgelobt werden.

Aufbrühen von getrockneten Pflanzen.

Mit einem ganz speziellen Verfahren werden Pflanzen getrocknet und frisch gebrüht.
Das Besondere dabei ist, dass wir damit Produkte und Zutaten mit außergewöhnlich vollem Geschmack mit einer natürlichen, aber dezenten Süße produzieren können.

Null Zucker, null Kalorien, null chemische Zuckerersatzstoffe (Süßstoffe).

Dieses Verfahren ist dem Einsatz von Zuckerersatzstoffen wie Stevioglycosiden (bei Bio nicht erlaubt) oder mit „Phenylalaninquelle“ (Aspartam u. ä.) deklarierten Produkten mit null Kalorien geschmacklich weit überlegen und zudem rein natürlich!

Ähnliche Ansätze beider Verfahren für Lebensmittel anzuwenden, sind nicht neu und werden auch schon bei Produkten eingesetzt. Dabei spielt die Umsetzung eine wesentliche Rolle. Die bisherigen Verfahren hatten vor allem das Problem, dass sie als Zusätze in höheren Mengen nicht geschmacklich überzeugend genug für die Konsumenten waren.

Bei der Entwicklung unserer Verfahren sind wir ganz neue Wege gegangen und konnten so Zutaten entwickeln, die sogar als Hauptzutat (mehr als 50%) geschmacklich voll überzeugen.

Nur mit dem Einsatz von hohen Anteilen dieser Zutaten ist es möglich, zugesetzte künstliche Zucker und künstliche Süßstoffe ohne Geschmacksverlust zu ersetzen. Mit unseren Verfahren stellen wir rein natürliche Produkte und Zutaten her, die besser schmecken, als mit zugesetzter künstlicher Süsse.

Mit beiden Verfahren entwickeln und produzieren wir gezielt Lebensmittel und Zutaten nach den Anforderungen unserer Partner und Kunden. Auch in Kombination beider Verfahren.

Damit sind wir in der Lage, eine breite Range überzeugender Bio-Alternativen zu konventionellen Lebensmitteln anzubieten.

Ganz neue Geschmackserlebnisse sind möglich!

Bodengraf GmbH
Hirschbergstraße 3
5322 Hof/Salzburg

Mail: office@bodengraf.com
Telefon: +43 6229 39 801
Telefax: +43 6229 39801-10

(c) 2019 Bodengraf GmbH & Co KG | Konzeption & Umsetzung: kobugger